Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Kompetenzzentrum Demenz in S-H

Über den Anbieter

Das Kompetenzzentrum Demenz ist ein Projekt der Alzheimer Gesellschaft S.-H. e.V. / Selbsthilfe Demenz, gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung in Schleswig-Holstein und den Spitzenverband der Pflegekassen.

Ziele und Aufgaben:

In Schleswig-Holstein leben über 57.000 Menschen mit dem Krankheitsbild Demenz – mit stetig steigender Tendenz. Die bestehenden ambulanten und stationären Angebotsstrukturen für Diagnostik, Behandlung und Pflege sind regional sehr unterschiedlich ausgeprägt, vielerorts kann der Bedarf weder quantitativ noch qualitativ gedeckt werden.

Das Kompetenzzentrum Demenz soll in den nächsten Jahren die Versorgungsstrukturen des Landes Schleswig-Holstein für Demenzerkrankte ausweiten, verbessern und qualitätsgesichert erhalten. Lücken in der Versorgung sollen erkannt und geschlossen werden. Insbesondere wird dabei die Situation in den ländlichen und den bisher strukturell benachteiligten Räumen im Fokus stehen. Dieses soll durch die Bündelung aller übergreifenden koordinierenden Aufgaben geschehen. Die bestehenden regionalen Hilfsangebote sollen fachlich durch Information, Beratung und Qualifizierung unterstützt werden.

Das Kompetenzzentrum Demenz wird die Vernetzung der in Schleswig-Holstein beteiligten Akteure weiter voranbringen und ausbauen. Neben den ambulanten Pflegediensten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie deren Trägerverbände sollen niedergelassene Ärzte, Betreuer, Sozialarbeiter sowie ehrenamtliche Helfer eingebunden werden. Aber auch Institutionen wie Krankenhäuser, Polizei und Feuerwehr sollen Teil des Netzwerkes werden.

Wenn Sie Fragen haben, Hilfe oder Rat benötigen oder Ideen einbringen möchten, rufen Sie uns gerne an. Nur das gemeinsame Miteinander wird die Lebensqualität für Menschen mit Demenz und deren Angehörigen in Schleswig-Holstein nachhaltig verbessern.

Teilnahmebedingungen/AGB
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.­­

Anbieterinformation erstellt am 09.04.18, zuletzt geändert am 18.04.18, 89% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren
^