Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Kursportal Kreis Segeberg

Heute finden Sie 2244 Kurse
von 55 Anbietern

Weiterbildung in

Schleswig-Holstein

der Nordische Överblick
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | drucken
Suchwörter in Liste anklicken - Suchwörter kombinierbar durch Komma z.B. Englisch, Ort ,... i

« Zurück

Diabetesassistent/in DDG

Ziel der Weiterbildung ist es, unter der Leitung des verantwortlichen Arztes, den Gruppenunterricht für Patienten mit Typ 2 Diabetes selbstständig zu planen und durchzuführen. Desweiteren den Arzt in der Betreuung von Patienten mit Typ 1 Diabetes zu unterstützen.

Inhalt:

  • Pädagogik und Psychologie für Beratung und Unterricht
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Lehren lernen inkl. Medieneinsatz
  • Praktische Übungen mit Videoauswertung
  • Medizinisch-Diabetologische Grundlagen

Prüfung:

  • Schriftliche Prüfung: 2 Klausuren
  • Praktische Prüfung: Erstellen einer pädagogischen Hausarbeit über die Planung einer Unterrichtseinheit von 45 Minuten bei Typ-2-Diabetes. Die Unterrichtseinheit soll als Lehrprobe vor dem Prüfungsausschuss erfolgen.
  • Mündliche Prüfung

Hinweis:

Zwischen den Blöcken findet eine einwöchige Hospitation in einer anerkannten Einrichtung der DDG statt.

Teilnahmevoraussetzung:

  • Berufsausbildung im med. Assistenzbereich
  • Teilnahme an einem Seminar für Diabetes Typ 2

Ansprechpartner: Gabriele Steens, Tel. 04551/8813-292

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Beginnt laufend 184 Std. Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 24 Teiln.
1300 €
zzgl. Prüfungsgebühr 150€ sowie Zertifikatgebühr DDG: 35€
Esmarchstr. 2
23795 Bad Segeberg
D

Montag bis Donnerstag 9:00 - 16:30 Uhr + Freitag 9:00 - 14:00 Uhr
Kurs buchen.­.­.­

Anbieteradresse
Edmund-Christiani-Seminar/Berufsbildungsstätte der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Esmarchstrasse 2
23795 Bad Segeberg
Tel: 04551-803706
Fax: 04551-803701
Kontakt: Gabriele Steens, Susanne Korbs, Rabea Brunke, Marlies Petrick, Mo-Do: 8-16, Fr: 8-12 Uhr
www.aeksh.de
ecs@aeksh.de

Anbieterdetails anzeigen...