Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Abschluss: Ergotherapeut/in

Inhalt

Ergotherapie hat zum Ziel, Menschen dabei zu helfen, eine durch Krankheit, Verletzung oder Behinderung verlorengegangene bzw. noch nicht vorhandene Handlungsfähigkeit im Alltagsleben wieder zu erreichen. Handlungsfähig im Alltag zu sein bedeutet, dass der Mensch die Aufgaben, die er sich stellt und die, die ihm durch sein Leben bzw. die Gesellschaft gestellt werden, für sich zufriedenstellend erfüllen kann.

Fächer und Stunden

  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde 40 Std.
  • Fachsprache, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten 80 Std.
  • Grundlagen der Gesundheitslehre und Hygiene 30 Std.
  • Biologie, beschreibende und funktionelle Anatomie, Physiologie 180 Std.
  • Allgemeine Krankheitslehre 30 Std.
  • Spezielle Krankheitslehre einschl. diagnostischer, therapeutischer, präventiver und rehabilitativer Maßnahmen sowie psychosozialer Aspekte 280 Std.
  • Arzneimittellehre 20 Std.
  • Grundlagen der Arbeitsmedizin 30 Std.
  • Erste Hilfe 20 Std.
  • Psychologie und Pädagogik 210 Std.
  • Behindertenpädagogik 40 Std.
  • Medizinsoziologie und Gerontologie 70 Std.
  • Handwerkliche und gestalterische Techniken mit versch. Materialien 500 Std.
  • Spiele, Hilfsmittel, Schienen und technische Medien 200 Std.
  • Grundlagen der Ergotherapie 140 Std.
  • Motorischfunktionelle Behandlungsverfahren 100 Std.
  • Neurophysiologische Behandlungsverfahren 100 Std.
  • Neuropsychologische Behandlungsverfahren 100 Std.
  • Psychosoziale Behandlungsverfahren 100 Std.
  • Arbeitstherapeutische Verfahren 100 Std.
  • Adaptierende Verfahren in der Ergotherapie 40 Std.
  • Prävention und Rehabilitation 40 Std.
    • Gesamtstunden: 2700 Std.

Handwerkliche Inhalte
Die handwerkliche Ausbildung mit verschiedensten Materialien ist ein fester Bestandteil der ergotherapeutischen Ausbildung. Sie soll laut ErgThAPrV (Ergotherapie-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung) mindestens 500 Stunden umfassen. Bei ERGON werden diese Stunden auf unterschiedliche Werkfächer verteilt.

  • Filzen, Perlenweben
  • Gestalten mit Leder
  • Textiles Gestalten
  • Experimentelles Malen
  • Aquarell
  • Papier, Pappe und bildnerisches Gestalten
  • Gestalten mit Stein
  • Gestalten mit Peddigrohr
  • Gestalten Ton und Keramik
  • Gestalten mit Holz
  • Ausdrucksmalerei
  • Projektarbeit, Traumfänger

Die Werk- und Kreativräume sind modern ausgestattet und geben jedem Teilnehmer den benötigten Raum sich kreativ und handwerklich kompetent ausbilden zu lassen.

Ablauf der Ausbildung
Die Ausbildung dauert 3 Jahre und beginnt im Oktober. Es handelt sich um eine Vollzeitausbildung. Bei allen Ausbildungsveranstaltungen gilt Anwesenheitspflicht.
Bereits nach einem Jahr werdet Ihr ein erstes, mehrwöchiges Praktikum absolvieren. ERGON hat hierfür Kooperationsverträge mit zahlreichen Partnern abgeschlossen.

Die staatliche Abschlussprüfung findet am Ende des 3. Ausbildungsjahres statt. Die Zulassung zur Prüfung hängt von der regelmäßigen und erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung ab. Das Prüfungszeugnis und die “Urkunde über die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung Ergotherapeut/in“ wird von der Regierung Schleswig-Holsteins ausgestellt.

Hinweis: Das ERGON -Ausbildungszentrum für Ergotherapie bietet eine vom Arbeitsagentur anerkannte Ausbildung an. Bitte informiert Euch bei eurem zuständigen Arbeitsagentur.

Abschluss
Therapeut/in - Ergotherapeut/in () i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
BAföG (Schüler) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
01.10.18 - 30.09.21 Beginnt jährlich dauerhaftes Angebot 3 Jahre (2700 Std.)
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
k. A.
395 im Monat; zzgl. Prüfungsgebühr von 300€ + Anmeldegebühr von 180 €., kostenlos per Bildungsgutschein
Marienstraße 31 b
23795 Bad Segeberg

Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^