Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Abschluss: Rettungssanitäter/in - Prüfung

Inhalt

Die Rettungssanitäter-Abschlussprüfung richtet sich an alle Teilnehmer, die den Rettungssanitäter-/Rettungshelfer-Grundlehrgang (160 Stunden), das Klinikpraktikum (160 Stunden) und das Rettungswachenpraktikum (160 Stunden) absolviert haben.

Aufnahmebedingungen:

  • Mindestalter 17 Jahre
  • Sie müssen mindestens einen Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung und - den Rettungssanitäter-/ Rettungshelfer-Grundlehrgang vorweisen.
  • Sie benötigen ein ärztliches Attest, welches ihre physische und psychische Eignung für den - Rettungsdienst bestätigt (nicht älter als 3 Monate),

Der Rettungssanitäter-/Rettungshelfer-Grundlehrgang kann selbstverständlich auch an jeder anderen Rettungsdienst-Schule in Deutschland absolviert worden sein.

Aufgrund der hohen Nachfrage zu diesem Lehrgang führen wir diesen mehrmals jährlich durch. Wir empfehlen sich hierzu rechtzeitig anzumelden.

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes
  • Ausbildung im Intensivtransport
  • und andere

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten
Es gibt verschiedene staatliche und private Möglichkeiten mit der Sie ihre Ausbildung finanzieren können. Kontaktieren Sie uns, wir sind Ihnen gerne behilflich!

Abschluss
Rettungssanitäter/in () i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^