Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Kursportal Kreis Segeberg

Heute finden Sie 2245 Kurse
von 55 Anbietern

Weiterbildung in

Schleswig-Holstein

der Nordische Överblick
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | drucken
Suchwörter in Liste anklicken - Suchwörter kombinierbar durch Komma z.B. Englisch, Ort ,... i

« Zurück

Zertifikat: Brücken-/Portal-/Hallenkran bedienen - Unterweisung für Kranführer/-innen mit Vorkenntnissen

Brücken-, Portal- und Hallenkrane sind in unterschiedlichsten Bereichen und Bauarten im Einsatz. Durch unsachgemäße Bedienung können erhebliche Personen- und Sachschäden verursacht werden. In den Vorschriften der Berufsgenossenschaften ist daher festgelegt, dass jeder Kranführer* eine Ausbildung mit theoretischer und praktischer Prüfung nachzuweisen hat.

DGUV Vorschrift 52 (BGV D6), DGUV Grundsatz 309-003 (BGG 921), DGUV Vorschrift 1 (BGV A1), Arbeitsschutzgesetz, BetrSich.

Zielgruppe: Personen, die Brücken-, Portal- und Hallenkrane bedienen oder bedienen werden und bereits Vorkenntnissen in der Bedienung von Kranen besitzen.

Voraussetzungen: Erfahrung in der Kranbedienung, Mindestalter 18 Jahre, gesundheitliche Eignung (räumliches Sehen, gutes Hörvermögen; möglichst Untersuchung nach G 25), ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Inhalte:

  • Gesetzliche Vorschriften und Vorgaben der Berufsgenossenschaft
  • Unfallverhütungsvorschriften, Bedienungsvorschriften, Sicherheitsregeln
  • Bauarten, Baugruppen und Sicherheitseinrichtungen von Kranen
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Umgang mit Lasten, Arbeit mit Traglasttabellen
  • Grundsätze des Anschlagens und Handzeichengebung
  • Anforderungen an die Kranabnahme/Kranprüfung
  • Pflege- und Wartung, Sichtkontrollen und Funktionsproben
  • Verhalten bei Störungen
  • Praktische Übungen
  • Theorieprüfung und praktischer Einzeltest

Abschluss: Krantyp- und personenbezogener "Kranführerausweis" mit interner Prüfung durch die DEKRA Akademie (schriftlich und praktisch). - Der personenbezogene Kranführerausweis gilt unbefristet.

Zertifikat: Kranführer/in [privatrechtlich] i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
24.07.17
07:45 - 15:00 Uhr
1 Tag Ganztägig
Mo.
max. 8 Teiln.
255 €
Die Lernmittel sind im Seminarpreis enthalten. Bitte ein Lichtbild für den Kranausweis sowie Handschuhe, Helm und Sicherheitsschuhe mitbringen. Für diese Schulung sind zwingend Vorkenntnisse i
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt

Dauer: 1 Tag, Unterricht findet statt in der Zeit von 07.45 Uhr - 15.00 Uhr -
Kurs buchen.­.­.­

23.10.17
07:45 - 15:00 Uhr
1 Tag Ganztägig
Mo.
max. 8 Teiln.
s.o.
255 €
Die Lernmittel sind im Seminarpreis enthalten. Bitte ein Lichtbild für den Kranausweis sowie Handschuhe, Helm und Sicherheitsschuhe mitbringen. Für diese Schulung sind zwingend Vorkenntnisse i
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt

Dauer: 1 Tag, Unterricht findet statt in der Zeit von 07.45 Uhr - 15.00 Uhr -
Kurs buchen.­.­.­

s.o.
Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH Norderstedt
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt
Tel: 040-5343930
Mo-Do: 7:30-16:30, Fr: 7:30-15:15 Uhr
www.dekra-akademie.de/de/nord..
Norderstedt.Akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...