Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Einrichtung und Betrieb von Sammelstellen für gefährliche Abfälle - Sachkunde nach TRGS 520 - Erstschulung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Wenn Schadstoffsammlungen in Haushaltungen und kleinen Betrieben durchgeführt werden, müssen Mitarbeiter*, die Schadstoffsammlungen durchführen, geschult sein. Jede Sammelstelle muss mit ausreichendem Personal besetzt sein (mind. 2 Mitarbeiter). Ein Mitarbeiter muss eine "Fachkraft" mit der Sachkunde nach der TRGS 520 sein. Werden auf der Sammelstelle Hilfskräfte zu einschlägigen qualifizierten Tätigkeiten herangezogen, müssen sie ebenfalls über den Sachkundenachweis verfügen.

Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS) 520.

Zielgruppe: Personen, die im Rahmen von Schadstoffsammlungen tätig werden wollen

Voraussetzungen: Um als Schadstoffsammler tätig zu werden, müssen neben diesem Kurs auch noch nachgewiesen werden: Ersthelferkurs. Bei mobilen Sammelstellen: ADR-Schulungsbescheinigung. Die für eine Sammelstelle benötigte "Fachkraft" muss darüber hinaus eine berufliche Mindestqualifikation entsprechend Chemielaborant und die Schulung als "beauftragte Person" nachweisen.

Inhalte: - Eigenschaften und Wirkungsweisen von gefährlichen Abfällen - Rechtsvorschriften und berufsgenossenschaftliche Vorschriften - Sammelverfahren für gefährliche Abfälle in Kleinmengen - Arbeitsplatzüberwachung, Gasprüfmethoden - Persönliche Schutzausrüstung

Abschluss: Teilnahmebestätigung "Sachkunde nach TRGS 520" der DEKRA Akademie - Nach einem Jahr muss eine Fortbildung besucht werden (1 Tag).

Sonstiges Merkmal
Sachkundenachweis

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
27.09.17 - 29.09.17 3 Tage
Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
940 €
In der Seminargebühr sind die Teilnehmerunterlagen sowie die Seminarverpflegung bereits enthalten.
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt

Dauer: 3 Tage -
Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^