Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Kursportal Kreis Segeberg

Heute finden Sie 2244 Kurse
von 55 Anbietern

Weiterbildung in

Schleswig-Holstein

der Nordische Överblick
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | drucken
Suchwörter in Liste anklicken - Suchwörter kombinierbar durch Komma z.B. Englisch, Ort ,... i

« Zurück

Zertifikat: Energiemanagement-Beauftragte/-r und Interne/-r Auditor/-in ISO 50001 - Expertentraining

Die Teilnehmer lernen den Aufbau eines dem Unternehmen angepassten Energiemanagement-Systems zur Erreichung der Zertifizierungsfähigkeit. Sie lernen, ihre Erfahrungen in Qualitäts- oder Umweltmanagement-Systemen auf das Energiemanagementsystem anzuwenden. Sie trainieren in diesem Seminar die Fähigkeit, ein Management-Audit effektiv und erfolgreich durchzuführen. Sie sind in der Lage, spezielle Prüfverfahren nach ISO 19011 anzuwenden und erlernen Strategien wie Planung, Auswertung und Korrekturverfolgung. Ziele sind eine interne Optimierung von Abläufen und eine Verbesserung der energiebezogenen Leistungen. Sie beherrschen die Vorbereitung von Kunden- und Lieferantenaudits sowie deren Planung, Durchführung und Nachbereitung. Interne und externe Audits sind unverzichtbar als Werkzeug zur kontinuierlichen Verbesserung der betrieblichen Abläufe, der Ergebnisse und der Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation.

keine Normative Grundlagen: DIN EN ISO 15001:2011 / DIN EN ISO 19011:2011

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen, die verantwortlich an der Verbesserung der Wirksamkeit von Energiemanagement-System DIN EN ISO 50001:2011 und der Verbesserung der Energieeffizienz arbeiten.

Voraussetzungen: Erfahrungen als Qualitätsmanagementbeauftragter oder als Umweltmanagementbeauftragter

Inhalte: Die ISO 50001 Parallelen zu 9001 und 14001: Vorteile nutzen -Verpflichtung der obersten Leitung, Verantwortlichkeiten, Ressourcen, Zuständigkeiten Energiebezogene Fragen sammeln, Verzeichnis erstellen (Übung) Einbeziehung der technischen Ansprechpartner und ihrer Aufzeichnungen (z.B. Tageszettel, Ablesungen, Wartungspläne) Einbeziehung der anderen Ansprechpartner und ihrer Daten und Aufzeichnungen (Übung) Energiebezogene Aspekte sammeln, Verzeichnis, Bewertung (Übung) Prozesse identifizieren, Kennzahlen bilden, Kennzahlensystem einrichten, Kernindikatoren feststellen und kommunizieren intern/extern Beispiele aus verschiedenen Bereichen des Energiemanagements (Übung) Beispiele der Teilnehmer (Übung) Managementhandbuch (möglichst integriert in UM-Handbuch) Fragen zur Integration in vorhandene Managementsysteme Ökosteuer und EEG Prozessorientierte Auditierung Sinnvolle Audittools/Dokumentation Umweltmanagement-Audits in der Praxis Gesprächsführung und Fragestellung Einwandbehandlung Nachbereitung von Audits Auswertung von Auditergebnissen Korrekturmaßnahmenfestlegung und -verfolgung interne Prüfung (schriftlich)

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie Zertifikate "Energiemanagement-Beauftragte/-r für DIN EN ISO 50001: 2011 (DEKRA)" und "Interne/-r Auditor/-in DIN EN ISO 19011:2011 (DEKRA)" -

Zertifikat: Energiemanagementbeauftragte/r (nach DIN EN ISO 50001)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
16.05.18 - 18.05.18 3 Tage Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
1987 €
Zuzüglich 345,10 EUR für zwei Zertifizierungen inkl. MwSt. (290,00 EUR Netto). Der Seminarpreis beinhaltet die Teilnahme am Seminar, alle Seminarunterlagen sowie die Teilnahmebestätigung, dar
Oststraße 18
22844 Norderstedt

Dauer: 3 Tage -
Kurs buchen.­.­.­

Anbieteradresse
DEKRA Akademie GmbH Norderstedt
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt
Tel: 040-5343930
Mo-Do: 7:30-16:30, Fr: 7:30-15:15 Uhr
www.dekra-akademie.de/de/nord..
Norderstedt.Akademie@dekra.com

Anbieterdetails anzeigen...