Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Abschluss: Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) - Nachholen eines Berufsabschlusses

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung sind Kaufleute des nationalen und internationalen Güterverkehrs. Sie sind in Unternehmen tätig, die den Transport von Gütern und sonstige logistische Dienstleistungen planen, organisieren, steuern, überwachen und abwickeln. Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung arbeiten vor allem in den Bereichen Leistungserstellung, Auftragsabwicklung und Absatz. Sie nehmen ihre Aufgaben im Rahmen betrieblicher Anweisungen und der maßgebenden Rechtsvorschriften selbstständig wahr und treffen Vereinbarungen mit Geschäftspartnern. Zu ihren Aufgaben kann auch das Ausarbeiten zusätzlicher Logistikdienstleistungen gehören, z.B. die Übernahme vor­ oder nachbereitender Aufgaben für Unternehmen.

Die Zulassung zur Abschlussprüfung ohne vorangegangenes Berufsausbildungsverhältnis erfolgt auf der Grundlage des § 45 Absatz 2 Satz 3 des Berufsbildungsgesetzes

Zielgruppe: Arbeitsuchende, die eine berufliche Tätigkeit als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung anstreben und eine entsprechende Berufspraxis aufweisen können

Voraussetzungen: Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, mind. 4,5 Jahre Berufspraxis, Prüfungszulassung der zuständigen IHK, Ausnahmeregelung nur in Absprache zwischen Kostenträger, Bildungsträger und IHK sowie ein persönliches Beratungsgespräch.

Inhalte:

  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • Arbeits- und Sozialrecht
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Arbeits- und Umweltschutz
  • Buchhaltung in der Spedition
  • Jahresabschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Deckungsbeitrag
  • Marketing
  • Die Spedition
  • Versicherungen und Haftung
  • Frachtführer - Straße national
  • Fahrzeugeinsatz und Kostenrechnung
  • Frachtführer international
  • Gefahr und Umwelt
  • LKW Sammelgutverkehr
  • Luftverkehr
  • Seeschifffahrt
  • Eisenbahn / Binnenschifffahrt
  • Lagerlogistik
  • Außenhandel
  • Export- / Importaufträge bearbeiten / Zoll
  • Logistikdienstleistungen

Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung
Vorbereitung auf das fallbezogene Fachgespräch

Abschluss: Zertifikat "Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) - Vorbereitung auf die Externenprüfung" der DEKRA Akademie mit interner Prüfung (schriftlich) Berufsabschluss "Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)" mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündlich) -

Abschluss
Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung () i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Abschlussart
Nichtschülerprüfung () i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
03.07.17 - 05.01.18 07:45 - 15:00 Uhr 6 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
k. A.
MWSt. befreit., kostenlos per Bildungsgutschein
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt

Dauer: 6 Monate - 9 Monate - Montag bis Freitag von 7:45 bis 15:00 Uhr
Kurs buchen.­.­.­

10.07.17 - 12.01.18 07:45 - 15:00 Uhr 6 Monate Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
k. A.
MWSt. befreit., kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

Dauer: 6 Monate - 9 Monate - Montag bis Freitag von 7:45 bis 15:00 Uhr
Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^