Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Pazifismus im Spiegel des Rechts

Inhalt

Vom preußischen Militärtheoretiker von Clausewitz stammt die These "Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln." und seine Kriegstheorie wird bis heute an den Militärakademien der westlichen Welt gelehrt. Auch aktuell wird insbesondere nach der letzten Präsidentenwahl in den USA eine umfassenden Aufrüstung gefordert, die gegnerische Staaten einschüchten soll. - Dabei darf nicht übersehen werden, dass es immer auch Bewegungen gab, die eine zivile und friedliebende Gesellschaft anstrebten und den Krieg ablehnten. Wo aber kriegerische Gewalt und Militär zu den kaum hinterfragten Selbstverständlichkeiten gehörten, haftete ihnen oft auch der Verdacht landesverrätischer Bestrebungen an.

Im Kurs wird die Geschichte des Pazifismus´ in Deutschland nachgezeichnet und an einzelnen Beispielen gezeigt, wie das Recht und insbesondere die Gerichte in Deutschland seit der Gründung der ersten Deutschen Friedensgesellschaft 1892 darauf reagierten. Besprochen werden u.a. die Prozesse gegen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, der Weltbühnenprozess gegen Carl von Ossietzky, aber auch die Verfahren der Kriegsdienstverweigerer in der Bundesrepulik und der DDR sowie der Sitzblockaden gegen den NATO-Doppelbeschluss.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
07.11.17 - 05.12.17 18:30 - 20:00 Uhr 4 Wochen (10 Std.) Abends
Di.
max. 14 Teiln.
38 € Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Termine: 5
VHS/Rathaus, v-102

Kurs buchen.­.­.­

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^