Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Besuch des Internationalen Maritimen Museums in Hamburg

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Nach der Anreise mit dem HVV erreichen wir den Kaispeicher B am Magdeburger Hafen, der seit 2008 Heimat des Internationalen Maritimen Museums ist.

Der denkmalgeschützte Kaispeicher B ist das älteste erhaltene Speichergebäude. Im Jahre 1878 gebaut, war es ursprünglich ein Getreidesilo, aber schon 1884 wurde es zu einem Bodenspeicher umgebaut, der als Lagerstätte für Kaffee, Tee, Gewürze und andere Umschlaggüter diente.
Heute werden hier die Bestände der ehemals privaten Sammlung von Peter Tamm gezeigt, die neben vielen Schiffsmodellen, Schiffsminiaturen und Konstruktionsplänen auch zahlreiche Gemälde, Aquarelle, Grafiken, Uniformen und Waffen umfassen. Zusammen zählt die Sammlung über 40.000 Einzelstücke, dazu mehr als eine Million Fotografien.

Es ist ein lohnender Besuch, denn hier ist ein Schifffahrtsmuseum von Weltrang entstanden.
Treffpunkt: 9:15 Uhr am Bahnhof Ulzburg (Brücke), Rückkehr gegen 15:30 Uhr

Unterrichtsart
Exkursion i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^