Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Das Brahms Kontor: Leuchtende Wandfliesen, stilechtes Buntglas, edles Steinzeug und Bronzefiguren: Besuch im BRAHMSKONTOR

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

49.150 goldene, 12.500 gelbe, 9.300 azurblaue, 1.024 feuerrote und viele weitere fein verarbeitete Kacheln vereinen sich neben stilechtem Buntglas im expressionistischen Backsteinklassiker, der detailgetreu und akribisch im Stil der 20er Jahre zu einer technisch und handwerklich herausragenden Interpretation des luxuriösen Art déco Stils restauriert worden ist.
Die Rede ist vom Brahms Kontor im Herzen Hamburgs, vis-à-vis der Laeiszhalle.
Vielen Hamburgern ist dieses Gebäude schon einmal wegen seiner Außenfassade mit seinen Bronzefiguren, wie die Reihe von sechs lebensgroßen Jünglingen, dem Elefantenreiter und der Tänzerriege, aufgefallen.
Das mit 15 Stockwerken seinerzeit höchste Profangebäude Hamburgs entstand 1929 bis 1931 nach amerikanischem Vorbild und kombiniert auf einzigartige Weise die typisch Hamburgische Backsteinfassade mit einem prächtigen Innenleben aus Farben und Mustern.
Seit 2003 steht das Gebäude unter Denkmalschutz.
Übrigens: Im Gebäude befindet sich auch die ebenfalls denkmalgeschützte Konferenzetage mit ihrer fein gearbeiteten Vertäfelung, dem edlen Eichenparkett und der hochwertigen Möblierung aus sieben verschiedenen Ländern.
Die Räumlichkeiten waren unter anderem Schauplatz zahlreicher Filme wie "A Most Wanted Man", "Die Spiegelaffäre", "Tatort", "Bella Block" oder "Neben der Spur".
1962 leitete Helmut Schmidt aus der Etage die Rettungsmaßnahmen während der Großen Flut.
Anhand einer Führung durch einen Kunsthistoriker wird uns diesem architektonischen und historischen Kleinod Zugang verschafft und erläutert.

Treffpunkt: Brahms Kontor, Johannes-Brahms-Platz 1, 20355 Hamburg, 14:00 Uhr

Unterrichtsart
Exkursion i

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^