Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Kursportal Kreis Segeberg

Heute finden Sie 2245 Kurse
von 55 Anbietern

Weiterbildung in

Schleswig-Holstein

der Nordische Överblick
Erweitern | Neue Suche | Anbieter anzeigen | drucken
Suchwörter in Liste anklicken - Suchwörter kombinierbar durch Komma z.B. Englisch, Ort ,... i

« Zurück

Strahlenschutzkurse für medizinisches Assistenzpersonal

Der Kurs basiert auf der Richtlinie “Kenntnisse im Strahlenschutz” vom 22.12.2005 und beinhaltet 90 Unterrichtsstunden, in denen Theorie und Praxis kombiniert sind.

Die Teilnahme an diesen Kursen ist verpflichtend für medizinisches Assistenzpersonal, das unter Aufsicht eines fachkundigen Arztes Röntgenstrahlen am Menschen anwendet.

Inhalt:

  • Physikalische Grundlagen
  • Belichtungstechnik
  • Entstehung eines Röntgenbildes konventionell und digital
  • Qualitätssicherung DIN 6868 Teil 2,3 und 13
  • Praktische Übungen der Standardeinstellungen

Laut § 24, Abs. 2, Nr. 4 Röntgenverordnung vom 01.07.2002 sind nur Personen mit einer abgeschlossenen medizinischen Ausbildung (z. B. Arzthelferin, Krankenschwester, Pfleger usw.) berechtigt, Röntgenstrahlen am Menschen anzuwenden. Voraussetzung lt. Richtlinie sind Grundkenntnisse in der Anatomie des Menschen.

Ansprechpartner: Marlies Petrick, Tel. 04551/803-703

Hinweis:

  • Maximal 10 Teilnehmer.
  • Nach bestandener Prüfung wird der Nachweis über die “Kenntnisse im Strahlenschutz” erteilt.

Seminarzeiten: Montag - Freitag 8:30 - 17:45 Uhr
Prüfung: 2. Woche Freitag 8:30 - 12:30 Uhr

Förderungsart: Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Beginnt laufend
08:30 - 17:30 Uhr
90 Std. Ganztägig
Bildungsurlaub
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 10 Teiln.
980 €
inkl. 80 Euro Prüfungsgebühr
Esmarchstr. 2
23795 Bad Segeberg

Prüfung: 2. Woche Freitag 8:30 - 12:30 Uhr
Kurs buchen.­.­.­

Anbieteradresse
Edmund-Christiani-Seminar/Berufsbildungsstätte der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Esmarchstrasse 2
23795 Bad Segeberg
Tel: 04551-803706
Fax: 04551-803701
Kontakt: Gabriele Steens, Susanne Korbs, Rabea Brunke, Marlies Petrick, Mo-Do: 8-16, Fr: 8-12 Uhr
www.aeksh.de
ecs@aeksh.de

Anbieterdetails anzeigen...