Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Datenschutzauditor/-in mit DEKRA-Zertifizierung

WBS TRAINING AG, Heidbergstraße 100, 22846 Norderstedt

Inhalt

Durch die Ausweitung der technischen Errungenschaften sind wir über Ländergrenzen hinweg mit Menschen, vor allem über das Internet, vernetzt. Beim Informationsaustausch hinterlassen wir immer mehr Spuren im World Wide Web. Diese personenbezogenen Daten finden sich - auch für andere Personen - sehr leicht. Der Schutz, der zu einer Person gespeicherten Daten, vor Datenmissbrauch soll durch den Datenschutz gewährleistet werden.Nachhaltiger Datenschutz und ein gesetzlich konformes Datenschutzmanagement sind für moderne Unternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Als Datenschutzauditor/-in arbeiten Sie eng mit den Datenschutzbeauftragten von Unternehmen zusammen und sind für die systematische Überprüfung und Bewertung des bestehenden Datenschutzniveaus eines Unternehmens zuständig. Als Datenschutzauditor/-in entwickeln Sie überdies ein Auditprogramm, führen die Dokumentenprüfung durch und begehen Standorte. Die Ihnen dabei zur Verfügung stehenden Audit-Methoden helfen Ihnen, die Anforderungen des Datenschutzes sach- und fachgerecht einzuschließen.Aufbauend auf Ihre bisherigen Kenntnisse zum Thema Datenschutz, führen wir Sie im Zuge der Qualifizierung in die Kernpunkte der Arbeit als Datenschutzauditor/-in ein. Schritt für Schritt machen Sie sich mit Themen wie Anforderungen und Zielsetzungen eines Audits vertraut. Mit dem Wissen, beginnend bei der Auditplanung und Erstellung eines Auditprogramms, bis hin zum Prüfbericht und der Benennung von Folgemaßnahmen, sind Sie am Ende des Kurses in der Lage, Datenschutzaudits selbstständig durchzuführen und auszuwerten. Als Qualifikationsnachweis erwerben Sie die DEKRA-Zertifizierung „Datenschutzauditor/-in“.Dieser Kurs richtet sich an Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren/-koordinatorinnen, IT-Sicherheitsbeauftragte/CISO, Revisorinnen/Revisoren, Verantwortliche für Datenschutz, Compliance und Risikomanagement sowie Entscheidungsträger/-innen und Führungskräfte.Für Ihre Prüfung zum/zur Datenschutzauditor/-in ist die Teilnahme am Modul „Datenschutzbeauftragte/-r“ oder ein vergleichbarer Nachweis einer Datenschutzbeauftragte/-r-Schulung erforderlich. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens B2 Sprachniveau) sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten setzen wir ebenfalls voraus.

Methoden/Hinweise:
Live-Online-Kurse mit Fachtrainern: Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Unterrichtsart
Webinar i
Sonstiges Merkmal
Datenschutzauditor/in

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.10.19 - 12.11.19
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 16:00 Uhr
5 Wochen (168 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
Online-Kurs

max. 25 Teilnehmer

Vollzeit

zur Anmeldung

^