Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Harburg im "Dritten Reich" - Ein historisch-politischer Stadtteilrundgang

Volkshochschule der Stadt Norderstedt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt

Inhalt

Harburg hat seine ganz eigene Geschichte, als preußische Stadt und als Hamburger Stadtteil. Der Stadtteil im Süden Hamburgs hat vor allem auch eine stark jüdisch geprägte Geschichte. So gibt es bis heute einen frei zugänglichen jüdischen Friedhof. In unserem Rundgang sehen wir die Gedenktafel der jüdischen Synagoge und besuchen den Friedhof. Ebenso zeichnet Harburg ein eigenes Theater, eine eigene Presselandschaft sowie die kritisch und politisch engagierte Arbeiter/innenschaft aus. Viel Interessantes erwartet uns auf unserer Zeitreise von 1933 bis 1945 in diesem für manche unbekannten Stadtteil.
Treffpunkt: vor dem Rathaus Harburg, Harburger Rathausplatz, 21073 Hamburg.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
09.11.19
Sa.
13:00 - 15:00 Uhr
1 Tag (2 Std.) WE Wochenende 13 k. A.

max. 20 Teilnehmer

Termine: 1
Hamburg

zur Anmeldung

^