Kursportal für den Kreis Segeberg. Den richtigen Kurs finden.

Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Geprüfte/-r Mobile/-r Pflegehelfer/-in (DEKRA)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Hintergrund: Stark für die Pflege alter und kranker Menschen. Die praxisnah ausgebildeten Pflegehelfer (DEKRA) betreuen unter Anleitung von Pflegefachkräften Pflegeempfänger* in stationären Einrichtungen und häuslichem Umfeld. Ihre Aufgaben umfassen vorrangig die Grundpflege und die damit verbundenen Pflegeangebote und -techniken, die Pflegeempfänger nicht mehr selbstständig oder nur mit Unterstützung bewerkstelligen können. Darüber hinaus werden grundlegende Kenntnisse über Krankheitsbilder, Lebenswelten von Pflegeempfänger, Arbeitsabläufe und Dokumentations-, Beobachtungs- und Qualitätsmanagementanforderungen sowie die damit verbundenen beruflichen psychosozialen und körperlichen Herausforderungen vermittelt. Um im Berufsalltag Sicherheit zu gewährleisten, sind ein umfangreicher Erste-Hilfe-Unterricht und Hygienerichtlinien integriert. Die Unterrichtsinhalte orientieren sich an der Übernahme pflegerischer Tätigkeiten in stabilen und der Assistenz bei Anwesenheit einer Pflegefachkraft in instabilen Pflegesituationen und schließen mit einer bundesweiten zentralen DEKRA-Prüfung ab. Darüber hinaus ist der Führerscheinerwerb Klasse B enthalten.

Zielgruppe: Diese Qualifizierung richtet sich an Menschen, die - Freude an der Arbeit mit älteren Menschen haben, - Interesse an der Ausübung einer helfenden Tätigkeit im medizinisch-pflegerischen Bereich mitbringen, - bereits durch die Pflege von Angehörigen Erfahrungen im pflegerischen Bereich sammeln konnten, - Quereinsteiger, die sich beruflich neu orientieren möchten oder Wiedereinsteiger, z.B. nach der Elternzeit.

Teilnahmevoraussetzungen: ausreichende Deutschkenntnisse und gesundheitliche Eignung sowie Verantwortungsbewusstsein, Organisationsfähigkeit, Kooperationsfähigkeit

Dauer: 5 Monate Theorie inkl. Praktikum

Abschluss: Zertifikat der DEKRA Akademie „Geprüfter Mobiler Pflegehelfer (DEKRA)“ nach bundeweiter internen Prüfung (schriftlich)

Inhalte:

  • Erste Hilfe
  • Körperpflege
  • Prophylaxen und Prävention
  • In Bewegung bleiben
  • Arbeitsorganisation und Arbeitsmethodik
  • Grundlagen der Krankheitslehre
  • Hygiene
  • Beobachtung
  • Lebenswelten
  • Persönliche Grenzen und Grenzerfahrungen
  • Pflegekonzepte
  • Pflegetechniken
  • Repetitorium Pflege mit zentraler Prüfung
  • Führerschein Klasse B (in Kooperation einer Vertragsfahrschule)
  • Praktikum

Förderung: Die Maßnahme ist nach SGB III bei der Agentur für Arbeit anerkannt. Eine Förderung des Lehrgangs ist durch die Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter beim Vorlegen der individuellen Voraussetzungen möglich.

Ihr Ansprechpartner:
Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an den Anbieter.

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
Pflegehelfer/in [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
02.05.18 - 13.09.18 07:45 - 15:00 Uhr 4 Monate (760 Std.) Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
max. 25 Teiln.
k. A.
kostenlos per Bildungsgutschein
In de Tarpen 76 - 80
22848 Norderstedt

Beratung

Sie möchten sich beruflich verändern und haben Fragen zur beruflichen Weiterbildung?

Hier finden Sie Beratungsangebote, kostenlos, neutral und kundenorientiert.

Mehr

Service

Servicetelefon, Checklisten, AGB’s: Hier finden Sie alles über das Kursportal Schleswig-Holstein.

Mehr

Förderung

Weiterbildung ist förderbar. Links zu den geläufigsten Förderprogrammen des Bundes und des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Mehr

Regionen

Sie suchen eine Weiterbildung in Ihrer Nähe? Die regionalen Datenbanken fokussieren Ihre Suche auf Ihre Region.

Mehr

Andere Portale

Wenn Sie ehrenamtlich tätig sind oder als Trainer/-in arbeiten, entdecken Sie spezielle Angebote, auch der angrenzenden Bundesländer.

Mehr

Hilfe

Tipps und Tricks bei der Suche im Kursportal.

Mehr
^