Suchen & finden

Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. Englisch, Flensburg,…

Kursportal
Kreis Segeberg

« Zurück

Abschluss: Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

WBS TRAINING AG, Heidbergstraße 100, 22846 Norderstedt

Inhalt

Im Gesundheits- und Sozialwesen fallen zunehmend wichtige Managementaufgaben an. Für dieses verantwortungsvolle Tätigkeitsfeld werden dringend ausgebildete Fachkräfte benötigt. In unserer Weiterbildung „Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“ werden Sie gezielt und praxisnah ausgebildet, um Führungsaufgaben im mittleren Management der Branche zu übernehmen. Wir bereiten Sie zudem intensiv auf die IHK-Abschlussprüfung vor. Damit haben Sie beste Jobaussichten. Die Aufstiegsfortbildung kann über das Aufstiegs-BAföG finanziert werden. Im Deutschen Qualifikationsrahmen DQR wird die/der Geprüfte/-r Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen dem akademischen Bachelorabschluss auf Niveau 6 zugeordnetHinweis: Sollten Sie ein Studium an der Steinbeis Business Academy aufnehmen, können Sie sich einzelne Inhalte dieser Weiterbildung anrechnen lassen. Dadurch reduzieren sich Ihre Studiengebühren.Nach Abschluss dieser Aufstiegsqualifikation können Sie betriebswirtschaftliche Aufgaben - speziell im Gesundheits- und Sozialwesen - professionell bearbeiten. Sie kennen zudem alle wichtigen rechtlichen Vorgaben, die Sie dazu benötigen. Im Bereich Personalmanagement werden Sie geschult, Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Wie Sie innovative Marketingkonzepte eigenständig entwickeln, geben wir Ihnen ebenfalls mit.Wenn folgende Punkte auf Sie zutreffen, ist diese Weiterbildung für Sie geeignet:

  • Sie möchten im mittleren Management des Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten
  • Sie möchten eine praxisnahe Aufstiegsfortbildung mit IHK-Abschluss absolvieren
  • Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, sollten Sie eine dieser Voraussetzungen mitbringen:
  • Fachspezifische Berufsausbildung und eine - zum Zeitpunkt der Prüfung - mindestens einjährige Berufserfahrung
  • Fachspezifische Berufsausbildung (in einem kaufmännischen, verwaltenden, handwerklichen oder medizinischen Beruf des Gesundheits- und Sozialwesens) + 1 Jahr Berufserfahrung (im Gesundheits- und Sozialwesen)
  • Studium (in einem Studiengang des Gesundheits- und Sozialwesens an einer Hochschule) + 2 Jahre Berufserfahrung (im Gesundheits- und Sozialwesen)
  • Anerkannte Berufsausbildung (in einem sonstigen kaufmännischen, verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Beruf) + 2 Jahre Berufserfahrung (im Gesundheits- und Sozialwesen)
  • Keine Berufsausbildung + 5 Jahre Berufserfahrung (im Gesundheits- und Sozialwesen)
  • Methoden/Hinweise:
    Live-Online-Kurse mit Fachtrainern: Einloggen und loslegen. Mit unseren Online-Lernformaten ermöglichen wir Weiterbildungen, die live und online stattfinden. Ihren Online-Kurs können Sie an einem unserer Standorte oder bequem von zu Hause aus absolvieren. Über zwei Bildschirme und Headset sind Sie mit Ihrem Trainer und den anderen Teilnehmern verbunden. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit per Mikro oder Chat an Ihren Trainer wenden.

    Abschluss
    Fachwirt/in - Gesundheits- und Sozialwesen (PrüfO vom 26.03.14) i
    Förderungsart
    Bildungsgutschein (nach AZAV) i
    Unterrichtsart
    Webinar i

    Termine

    Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

    ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
    30.03.20 - 22.09.20
    Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
    08:00 - 16:00 Uhr
    6 Monate (968 Std.) Ganztägig E-Learning, Teleteaching, Webinar k. A.
    kostenlos per Bildungsgutschein
    Online-Kurs

    max. 25 Teilnehmer

    Vollzeit

    zur Anmeldung

    ^